Froschteichfeste kulturelle Ereignisse

Juni 6th, 2008 | Posted by Stadtmarketing Alsdorf in Uncategorized - (Kommentare deaktiviert für Froschteichfeste kulturelle Ereignisse)

Wieder einmal hatte Nijaz Ganic, Sprecher des Arbeitskreises 3 prächtig Regie geführt. Dank seiner umsichtigen Organisation waren die Froschteichfeste wieder einmal ein beliebter Treffpunkt für Erwachsene und Jugendliche, Eltern und Kinder.

Das Ritmo Original mit dem Inhaber Gabriel Diaz sorgte am 16. Juni für tolle Stimmung. Spanische Klänge waren zu hören und Folklore wurde geboten. Die vielen Gäste durften über Stunden feiern. Unter dem Motto: Zu Gast bei Freunden, heute: „Technisch“ bot der Eigenbetrieb Technische Dienste der Stadt, das Technische Hilfswerk und die Jugend-Feuerwehr, denen Dank zu sagen ist, allen Besuchern einen vergnüglichen Tag.

Am 18. August wurde griechisches Flair geboten. Das Griechische Schnellrestaurant Hellas aus der Broicher Straße als Partner hatte eingeladen mit Folklore, Musik, Essen und Trinken. Die Anfahrt aus Heiligenhaus hatte die griechische Folkloregruppe „Asteria“ (Sterne) auf sich genommen, um in Alsdorf traditionelle Tänze aus nahezu allen Teilen Griechenlands zu präsentieren. In ihren schönen Kostümen und mit ihren anmutigen Bewegungen waren die Sechs- bis Vierzehnjährigen Tänzerinnen und Tänzer eine besondere Attraktion für gut 400 Gäste.

 

Zwei weitere Froschteichfeste sind in 2008 geplant

Im nächsten Jahr sollen weitere zwei Froschteichfeste folgen. Die Migranten und Bürgerinnen und Bürger aus Spanien, Griechenland und der Türkei sollen gemeinsam im Juni das Froschteichfest gestalten.

Im August 2008 will sich Afrika, mit dem Schwerpunkt Marokko anbieten.